«Zurück zu 20 Jahre Savoy Truffle
1989
1990
1991
1992
1993
1994
Spanien - März 1994
Spanien - Sommer 1994
1995
1996
1997
1998–2004

4. 1. 1995: »5 Jahre Savoy Truffle/Spontan - Die Ausstellung - Das Konzert - Die Party«, »Gießkanne«, Saarbrücken

Gäste: Dausi Jacoby (Baß & Gitarre), Beate Michely (Gesang & Mundharmonika)

Saarbrücker Zeitung, 29. 12. 1996
Die Ankündigung in der Saarbrücker Zeitung: Endlich wird mal die wahre Bedeutung von Savoy Truffle gewürdigt!

Celia Baron in der »Gießkanne«

Celia Baron (Foto: Bernhard Gores)

Beate Michely in der »Gießkanne« Beate Michely in der »Gießkanne«

Beate Michely (Fotos: Bernhard Gores)

Savoy Truffle beziehen einen neuen Proberaum im Jugendzentrum Folsterhöhe, Saarbrücken. Heidrun Klemm verläßt die Band. Urban Weber verschwindet wieder nach Manchester. Neuer Gitarrist wird Thom Berger. Harald Schuster übernimmt den Baß.

29. 4. 1995: »Elch« Riegelsberg

Konzertmotto: »Folge 637: Die unheimliche Begegnung mit dem Elchwesen auf Riegel 7« Gast: Beate Michely (Gesang)

Meines Wissens war das nicht das erste Konzert mit Thom. Wer weiß, wo wir vorher noch gespielt haben: bitte melden! (zippo@savoy-truffle.de)

30. 4. 1995: »Elch« Riegelsberg - Unplugged-Frühstück

Konzertmotto: »Unplugged & Unprobed«

3. 6. 1995: »Saar-Park-Center«, Neunkirchen

10. 6. 1995: »20 Jahre Aktion Palca«, Open Air, Illingen, Illtal-Gymnasium

MP 3:

21. 6. 1995: »Fête de la Musique«, Ludwigsplatz, Saarbrücken

24. 6. 1995: »Coca Cola City Rock«, Juz Folsterhöhe, Saarbrücken

Konzertmotto: »Fuck Coca Cola - Enjoy Mountain!«

Celia Baron beim "Coca Cola City Rock"

Celia Baron (Foto: Gunther Moskau)

Harald Schuster beim "Coca Cola City Rock"

Harald Schuster (Foto: Gunther Moskau)

30. 6. 1995: Fete der Katholischen Fachschule für Sozialpädagogik, Saarbrücken

Juli 1995: Aufnahmen zur ersten CD »Bar de Luismi« im Tonstudio Wolfgang Herder in Fischbach mit folgenden Songs:

  1. Yours Sincerely
  2. Nightlife
  3. High Above
  4. Burned out
  5. Say Goodbye to Your Brain

Gäste: Vera Nicklas (Gesang), Wolfgang Herder (Keyboards), Celia Baron (Saxophon)
Aufnahme & Abmischung: Wolfgang Herder

Cover-Design: Gregor Stute nach einer Idee von Zippo

Cover "Bar de Luismi"

 

MP 3:

Celia Baron verläßt die Band (und ist daher auf »Bar de Luismi« als Gast aufgeführt).

Savoy Truffle sind jetzt zum ersten Mal nur noch Jungs – ein Zustand, der fast genau 1 Jahr andauern sollte.

3. 9. 1995: »Fest an der Ludwigskirche«, Ludwigsplatz, Saarbrücken

Gast: Vera Nicklas (Gesang)

14. 9. 1995: Halbplayback am Messestand des SR auf der »Welt der Familie«, Saarbrücken

Moderation: Bernd Duszinsky (RIP)

Harald Schuster verläßt die Band. Neuer alter Bassist wird Urban Weber

Neue Pressefotos von Gregor Stute:

Savoy Truffle - Pressefoto 1995

Savoy Truffle - Pressefoto 1995

Savoy Truffle - Pressefoto 1995

Zum ersten und letzten Mal ist Savoy Truffle auf einem Presse-Foto der Marke »Band lehnt mit finsterer Mine an grauer Hauswand« zu sehen - Das Foto ist trotzdem nicht schlecht: Urban Weber, Alain Neumann, Karsten »Tschisi« Ries, Frank J. Meyer, Zippo Zimmermann, Thom Berger

Im "Fürst Ludwig": Tschisi, Urban, Frank, Zippo, Thom, Alain

Im »Fürst Ludwig«: Tschisi, Urban, Frank, Zippo, Thom, Alain

25. 11. 1995: »Herry's Musikbörse«, Püttlingen 

   Savoy Truffle - Flugblatt 25. 11. 1995

12/1995: Savoy Truffle im Internet 

Unter der Adresse http://stud.uni-sb.de/~thzim/SavoyTruffle.html ist Savoy Truffle als wohl erste saarländische Band im WWW vertreten.

Dazu gibt es das passende Presse-Info:

Savoy Truffle - erste saarländische Band im Internet

Als erste saarländische Band präsentiert sich die Saarbrücker Rockgruppe Savoy Truffle im weltweiten Computernetzwerk Internet.
Mehr als 30 Millionen Netzwerkteilnehmer haben ab sofort die Möglichkeit Infos über die Musiker und Fotos der Band abzurufen sowie - als besonderes Schmankerl - sich schon jetzt eine Hörprobe der Ende März erscheinenden Savoy-Truffle-CD »Bar de Luismi« herunterzuladen. Selbstverständlich kann man seine Kommentare dazu auch der Band direkt per e-Mail mitteilen. Die Savoy-Truffle-Homepage ist erreichbar unter der Adresse
http://stud.uni-sb.de/~thzim/SavoyTruffle.html

-----------------------------------------------------